Praxisanletiung für PDL in 40 Stunden

Seminar Praxisanleitung (Mentor/in) in den Gesundheitsfachberufen für PDL


40 Stunden• Praxisanleitung• Mentor/in


Der Lehrgang Praxisanleitung (Mentor/in) in den Gesundheitsfachberufen

ist als nebenberufliche Weiterbildung für Pflegedienstleitungen geplant.

(Einstieg durch flexible Modulbelegung jederzeit möglich!)

Ziel des Lehrganges:


Das Seminar zum/zur Praxisanleitung / Mentor/in in den Gesundheitsfachberufen richtet sich an Mitarbeiter/innen mit Weiterbildung zur Pflegedienstleitung mit 460 Stunden und  Berufserfahrung in der Pflege, die pädagogisch-praktische Aufgaben in den Institutionen übernehmen und an der Ausbildung neuer Pflegekräfte mitwirken möchten.

Die Anleitung und Einarbeitung von neuen Mitarbeiter/innen und Auszubildenden sind zwei wesentliche Bausteine der Personal- und Organisationsentwicklung der Einrichtung. Zudem wird der Anleitung im neuen Altenpflegegesetz in § 4 Absatz 3 und im neuen Krankenpflegegesetz in § 4 Absatz 5 mit identischer Wortwahl eine wichtige Rolle in der Ausbildung zugewiesen.

Ablauf:

  • insgesamt 40 Stunden (Dauer 3 Monate)
  • in der Zeit 3 Präsenzveranstaltungen an Samstagen
  • Selbstlernkontrollen
  • theoretische Abschlussarbeit
  • mündliche Prüfung (Kolloquium)
  • Abschluss: Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen:

Zur Prüfung zugelassen kann, wer die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung “Krankenschwester/Krankenpfleger” oder “Kinderkrankenschwester/ Kinderkrankenpfleger”, „Gesundheits- und Krankenpfleger/in“  bzw. die Erlaubnis nach § 1 des Gesetzes über die Berufe in der Krankenpflege (Krankenpflegegesetz) besitzt oder die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung “Altenpflegerin/Altenpfleger” mit staatlicher Anerkennung besitzt.

Zudem eine mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit innerhalb der letzten fünf Jahre in einem der o.g. Ausbildungsberufe nachweisen kann. Außerdem muss die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung mit mind. 460 Stunden erfolgreich abgeschlossen worden sein.

Themen und Module:


Allgemeine Grundlagen: Einflussgrößen auf die Ausbildung, Rechtliche Rahmenbedingungen der Ausbildung, Beteiligte und Mitwirkende an der Ausbildung, Anforderungen an Personen, die in der Praxis anleiten

Ausbildung am Arbeitsplatz: Grundlagen der Erwachsenenbildung, Auswählen der Arbeitsplätze und Aufbereitung der Aufgabenstellung, Vorbereiten der Arbeitsorganisation Praktische Anleitung, Förderung aktiven Lernens, Förderung von Handlungskompetenz, Lernerfolgskontrollen, Beurteilungsgespräche

Förderung des Lernprozesses: Grundlagen der Erwachsenenbildung, Anleiten zu Lern- und Arbeitstechniken, Sichern von Lernerfolgen, Umgang mit Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten, Berücksichtigung kultureller Unterschiede bei der Ausbildung, Kooperation mit anderen Einrichtungen

Planung der Ausbildung: Ausbildungsrecht, Organisation der Ausbildung, Abstimmung mit der Schule, Ausbildungsplan, Beurteilungssystem, Planung der Ausbildung

Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!

Sie benötigen weitere Informationen oder haben Fragen? Die Akademieleitung ist unter 05481 - 930 99 99 oder per Mail unter akademie@initiative-altern.de zu erreichen.


Nutzen Sie auch für die Anmeldung unser Formular welches Sie hier herunterladen können.



Kosten: € 450,00 (Förderung ist möglich)


Ratenzahlung ist auf Antrag möglich!


Kursflyer

Initiative Altern e.V.

Telefon 0 54 81 - 930 99 99 Telefax 0 54 81 - 930 99 98

mail@initiative-altern.de


Datenschutz / Impressum

Wir sind ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Freien Wohlfahrtspflege.